Flächenschleif-, Polier- und Bürstautomat  BEAR 1200/1500

 

Der Schleifautomat Bear 1200 / 1500 wurde speziell für das Schleifen, Polieren und Bürsten von massiven und dünnen Werkstücken in beliebigen Formaten und Formen entwickelt.

 Durch die massive Stahlkonstruktion werden Vibrationen vermieden: das Schleifbild ist schwingungsfrei und äußerst hochwertig. Bereits in der Konstruktionsphase wurden die besonderen konstruktiven Anforderungen für die Steinbearbeitung berücksichtigt:

Führungen, Lager und Schutzvorrichtungen sind großzügig bemessen. Zudem verfügt die Maschine über einen exzellenten Korrosionsschutz. Alle mechanischen Lösungen haben sich in der Praxis bereits bewährt.

 Die Steuerungen, die Funktionen und die eigentliche Bedienung wurden gemeinsam mit Fachkräften aus der Steinindustrie entwickelt. Das Ergebnis ist eine sehr leicht verständliche Bedienoberfläche, die die Sichtweise der Bedienperson wiedergibt.

 Einstellungen wie Steinpositionen und -größen (Standard: bis zu 10 verschiedene Werkstücke) werden einfach eingeteacht. Die gerade Kante des Steins muss zur Bedienerseite weisen, ansonsten kann der Stein beliebig geformt sein.

Bei rechteckigen Werkstücken genügen sogar zwei diagonal gegenüberliegende Punkte!

Die Form des Steins wird mit dem Joystick abgefahren, der Referenzpunkt wird mit einem dünnen Wasserstrahl markiert. Eingegeben werden diese Teach-in-Punkte mit der Teach-in-Taste.

  Schleifprogramm

  • Teach-in für beliebige Formen
  • Fünf verschiedene Schleifmuster
  • Für jedes Schleifmuster kann die Anzahl der Durchgänge individuell eingestellt werden
  • Die Reihenfolge der Schleifmuster ist beliebig
  • Bis zu 10 Werkstücke können gleichzeitig programmiert werden
  • Zehn fertige Rezeptdateien, die individuell angepasst werden können

 Optionen / Zubehör:

  • Schleifwasserüberwachung und Wasserimpulsfunktion
  • Schleifmittelkontrolle
    • Segmentverschleiß
    • Segmentbruch
    • Verlassen des Schleifbereichs
  • Automatische Zentralschmierung
  • Gleisverlängerung
  • Stahlstützen als Maschinenfundament
  • Schleifbreite 1500 mm

 Technische Daten:

Schleifbreite........................................................................................1.200 mm
Schleiflänge........................................................................................3.000 mm
Pinolenhub............................................................................................160 mm
Schleifkopfdurchmesser.......................................................................410 mm
Schleifmotorleistung...............................................................................7,5 kW

Platzbedarf
Breite.................................................................................................2.150 mm
Länge................................................................................................4.150 mm
Höhe .................................................................................................1.800 mm
Gesamtgewicht..............................................................................ca. 1.000 kg

Anschlusswerte
Elektroanschluss......................................................................................9 kW
Wasseranschluss............................................................................... 20 l/min
Druckluft................................................................................................. 6 bar
Betriebsspannung....................5 Leiter (3P+N+G), ± 10 % 400/230 V, 50 Hz
Umgebungstemperatur.......................................................... + 5 bis + 35 °C
Lackierung........................................................................... Grau (RAL9002)